5 Tipps wie man Cannabis Autoflowering Outdoor Samen anbaut

autoflowering cannabis samen

Oft liest man heutzutage von Cannabis Autoflowering Pflanzen die eine ganz bestimmte einzigartige Eigenschaft haben sollen. Deswegen habe ich mich dazu entschlossen mal über diesen aufkommenden Trend zu Berichten und genau zu erklären was es mit der selbstblühenden Pflanze auf sich hat. Einen großen Vorteil haben diese Sorte sehr wohl, aber auch entscheidende Nachteile die man als Grower nicht außer Acht lassen sollte. Grob gesagt hat dieser spezielle Typ großenteils die gleiche Genetik wie Indica und Sativa. Autoflowering oder auch Ruderalis wird inoffiziell als dritte Marihuana Sorte beschrieben. Auch für Hanf Autoflowering pflanzen ist das Licht oder der Ertrag entscheidend für manche. Gerade für den Cannabis Outdoor Anbau mit Autoflowering Samen gibt es gutes Blüte Potenzial.

Weedness Growshop

Herkunft der Automatic Samen

 

Diese Sorte stammt ursprünglich aus Russland, Mitteleuropa und Zentralasien, wobei sie sich  an das raue Klima dieser Regionen angepasst hat. Um in den verschiedenen Klimazonen überleben zu können entwickelte sich diese Pflanze vermutlich nach der letzten Eiszeit mit einer speziellen Eigenschaft.

  

Ertrag & Licht der Autoflowering Cannabis Pflanzen

 

Das Licht kann genau wie bei einer Regulären Sorte am besten eine LED Lampe oder eine Natriumdampflampe seien. Aber auch Leuchtstoffröhren oder ähnliche Lampen könne verwendet werden. Der Ertrag ist bei dieser speziellen Cannabis Sorte meistens stark begrenzt, aufgrund der kurzen Wachstumsphase. Durchschnittlich liegt der Ertrag bei 20 bis 30 Gramm zu Pflanze.

 



Aussehen der Autoflowering Cannabis Pflanze

 

Typisch für eine Ruderalis ist der ausgesprochen kleine Wuchs verhalten, dabei wird sie ausgewachsen nur circa 30 bis 80 cm Hoch und ist somit noch kleiner als eine vergleichbare Indica Sorte. Dennoch ähneln sich die Cannabis typen Ruderalis und Indica bei den Blättern, die beide sehr breit sind. Man kann diese beiden Sorten leicht verwechseln, weil sie den gleichen kompakten Wuchs aufweisen.

 

 

Sensi seeds super Skunk

Wachstum der Autoflowering Cannabis Pflanze

 

Das erstaunliche an der Ruderalis ist die Anpassung an den kurzen, kühlen Sommer. Die Pflanze ist imstande, den kompletten Lebenszyklus angefangen beim Samenkorn bis hin zu einer Erntereifen Dame innerhalb von nur 10 Wochen zu vollziehen.  Das ist möglich, weil die Sorte nach ihrem individuellen Alter anfängt zu Blühen und nicht wie üblicherweise wenn man die Beleuchtungs Dauer reduziert oder sich die Umwelteinflüsse ändern. Konkret heißt das, dass die Ruderlias zum Beispiel nach 20 Tagen Wachstum in die Blüte geht egal wie lange die Sonne scheint. Somit kann dieser Cannabis Typ auch im Hochsommer volle Blüten Tragen. Diese Fähigkeit den Beginn der Blüte nicht von der Umwelt abhängig zu machen gibt der Pflanze auch ihren Namen „autoflowering“ (selbstblühend).

 

Für welche Vorhaben sind Autoflowering Pflanzen besonders geeignet ?

              Growschränke mit wenig platz

  •              Gute outdoor sorte um im Hochsommer Erträge einzufahren

  •           Für Anfänger optimal um erste Erfahrungen zu sammeln

  •           Oder um in Maisfeldern eine große Stückzahl anzubauen ohne das sie vorher von den Ernte Maschinen erwischt werden

Wirkung von Cannabis Autoflowering Pflanze

 

Eine reine Ruderalis Sorte findet eher geringe Verwendung als Genussmittel, weil der THC-Gehalt relativ gering ist. Es werden eher andere Eigenschaften wie Widerstandsfähigkeit, schnelle Reifung und die Fähigkeit selbst zu blühen genutzt. Kreuzungen hingegen mit Indica erweisen sich als gute Alternative für die Verwendung von medizinischem Cannabis. Durch den hohen CBD Gehalt auf den es Cannabis Patienten abgesehen haben ist nämlich besonders hoch in den Autoflowering Pflanzen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0