Bong ganz einfach sauber machen mit diesem Hausmittel

Bong sauber machen mit tabs

Fast jeder Cannabis Konsument hat es schon mal gemacht, das Rauchen von Marihuana durch eine Bong. Schnell hat man eine passende Cannabis Bong im Shop gefunden und bestellt. Ausgepackt, aufgebaut und geraucht, aber nach kurzer Zeit ist das gute Stück stark verdreckt. Dabei ist es egal ob Glas bong, Keramikbong oder Acrylbong es ist immer das gleiche. Das führt schnell dazu, dass man die bong saubermachen muss. Hierfür gibt es verschiedene Methoden zum Beispiel mit Tabs, Backpulver oder Schmand weg. Durch das ständige Bong rauchen muss man regelmäßig sein Liebling saubermachen. Im heutigen Artikel stellen wir einige Techniken vor um die Bong sauber zu halten.

Weedness Growshop

Bong sauber machen mit Spühlmaschinen Tabs

 

Der wohl einfachste Trick um die bong sauber zu machen ist es einen ganz normalen Spülmaschinen Tab zu nutzen. Das ist der absolute Geheimtipp günstig und sehr effektiv. Dabei ist jede Form von Tabs geeignet. Einfach den Tab unten in die Bong legen, danach mit kochendem Wasser aufgießen. Danach lasst ihr das ganze Gemisch eine halbe Stunde stehen und die Bong ist wie neu. Optional kann man noch mit einer Bürste etwas nachhelfen um stark angetrocknete Reste zu entfernen. Man kann auch den Vorgang einfach so oft wiederholen, wenn man keine Bürste hat. Bei Arcylbongs, aber sollte man vorsichtig sein, denn in der Regel verformen diese sich. Entweder man benutzt eine andere Methode oder brüht das Wasser nicht so heiß auf.

 


Bong sauber machen mit Backpulver oder Salz

 

Auch mit anderen Hausmitteln lässt sich eine Bong reinigen. Backpulver oder Salz eignen sich ebenfalls hervorragend für das sauber machen einer Bong. Dafür gibt man wieder kochendes Wasser in die Bong. Das Salz wirkt wie ein Scheuermittel, dass alle Reste entfernt. Am besten schwenkt man die Bong etwas, damit das Backpulver oder Salz richtig wirken kann. Gerade beim Salz kommt es darauf an das, dass Wasser ständig in Bewegung ist. Am besten kombiniert man beides, weil das Backpulver zusätzlich als Lösungsmittel dient. Somit hat man die perfekte Reinigung Methode um seine Bong schnell sauber zu machen.

 

Sensi seeds super Skunk

Bong sauber machen mit Schmand weg

 

Eine schnelle Variante um die Bong sauber zu machen ist der Schmand weg Reiniger für Wasserpfeifen-Spezialreiniger oder auch für die Bong. Laut Hersteller entfernt der Reiniger Ablagerungen und Gerüche rückstandslos. Der Spezialreiniger ist Biologisch abbaubar und man geht kein gesundheitliches Risiko beim Benutzen ein. Für die gründliche Reinigung nimmt man 2 Teelöffel und 1 Liter warmes Wasser. So aufgelöst entfernt der Spezialreiniger fast alles was in der Bong klebt. Das Gemisch muss dann in die Glas bowl gegeben werden. Anschließend muss man das ganze gut schütteln und etwa 5 Minuten gut einwirken lassen. Je nachdem wie stark eure Verschmutzung in der Bong oder Wasserpfeife ist muss die Einwirkzeit verlängert werden. Danach einfach mit klarem Wasser alles gründlich ausspülen. Dann kann man wieder vollen rauch Genuss erleben und sich erstmal ein Kopf gönnen.

 

Bong sauber halten

 

Um die Bong nicht zu stark zu verdrecken gibt es einige Tricks. Mit Öl beispielsweise kann man die Bong sauber halten ohne großen Aufwand. Dafür gibt man einfach ein kleines Schuss Öl in das Bong Wasser. Dabei ist es egal ob Oliven, Sonnenblumen oder Walnuss Öl, denn es funktioniert mit jedem handelsüblichen Öl. Durch das Öl werden Verunreinigungen gebunden und können sich nur sehr schlecht an der Innenwand festsetzen. Da Cannabis nicht Wasserlöslich ist und nur durch Fett gebunden werden kann, vermischen sich die Stücke mit dem Öl. Eine Grund Reinigung empfehle ich trotzdem nach ein paar Wochen, denn nicht alles kann das Öl verhindern. Doch der starken Verschmutzung wirkt es auf jeden fall entgegen.

 


Bong sauber machen mit Bürste und warmes Wasser

  

Auch schonende Methoden für die Bong Reinigung gibt es. Kleine Bürsten die man im Fachhandel erhält können wahre Wunder bewirken. Kombiniert mit warmen Wasser bekommt man sogar starke Rückstande mühelos weg. Dafür weicht man als erstes die Verunreinigungen auf, indem man das warme Wasser in die Bong schüttet. Nach einer kurzen einwirk Zeit kann man mit dem Putzen beginnen. Dabei muss man eigentlich auf nichts achten, außer darauf, dass man wirklich alles an Rückständen erwischt. Diese Methode ist auch für Arclybongs geeignet die sich bei zu heißem Wasser verformen würden. Auch das Chillum ist mit den anderen Methoden nur schwer zu Reinigen. Eine kleine Bürste ist hierfür am besten geeignet.


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Weedkiller (Freitag, 20 Januar 2017 19:15)

    zum reinigen:Spültabs ist super und sehr preiswert.

    Ins Wasser etwas Öl
    top!!
    wie im Leben schmeckt "Sie" Sauber am besten..