Alles was man über Growbox Komplettset LED wissen muss

0

Die meisten Züchter greifen auf ein Growbox Komplettset LED oder mit einer Natriumdampflampe zurück. Gerade für Anfänger sind solche Sets besonders geeignet, weil man keine komplexen Dinge zusammen bauen muss. Durch das Stecksystem der Homeboxen kann jeder Laie sein eigenes Zuchtzelt zusammen Stecken. Aber auf was sollte man bei einer Homebox eigentlich alles achten? Im heutigen Artikel geben wir euch eine Anleitung rund um die Themen LED und NDL in einer Growbox.

Headshop & Growshop

Eine Growbox Komplettset LED Kaufen

Am beliebtesten sind im Moment die Growbox komplettset LED, weil diese Sets sehr Sparsam mit dem Strom umgehen. Die hohe Effizient kommt von den LED Lampen. In herkömmlichen Homeboxen wird eine Natriumdampflampe verwendet, weil diese viel günstiger sind.

Der hohe Anschaffungspreis lohnt sich aber, denn auf lange Sicht erreicht man eine extrem hohe Effizienz mit der LED Technik.Mit geliefert wird wie bei fast jedem Set ein Pflanzenzucht Zelt. Zusätzlich im Lieferumfang sind meistens Aufhängung, Kabel, Töpfe und sonstiges Zubehör enthalten, dass für den ersten Anbau notwendig ist.

Für Anfänger kommt das meistens nicht in Frage weil die Komplettset’s doppelt soviel kosten. Beim Aufbau der Homebox wird der Züchter für den hohen Preis aber schon belohnt, denn aufwendige Verkabelungen gehören der Vergangenheit an.

Growbox Komplettset Natriumdampflampe

Das Growbox Komplettset mit einer Natriumdampflampe ist eher für den Anfänger mit schmalem Geldbeutel gedachte. Das Komplettset gibt es in verschiedenen Ausführungen von 200 bis 1000 Watt. Je nachdem für wie viel Watt man sich entscheidet, ist dann auch die Homenbox dementsprechend groß. Von 0,5 bis 2 Quadratmeter kann man eigentlich auf alles zurück greifen.

Ein Growbox Komplettset mit NDL bietet ein extrem gutes Preis-Leistungs Verhältnis. Nachteile sind, aber die Hohen Stromkosten und eventuelle Hitzeprobleme in der Blütephase. Mit diesen verschiedenen NDL’s sind auch größere Erträge problemlos möglich. Mein persönlicher Favorit bei den Growbox Komplettsets ist für Anfänger die 400 Watt Version, weil es optimal dimensioniert ist. Es kann auch in kleinen Wohnungen eingesetzt werden und erregt dabei kein Aufsehen.

Auch ist der Preis im Verhältnis zum Ertrag wirklich beeindruckend. Die hochwertigen Komponenten so einer Box bestehen meistens aus einem Hydro Shoot Pflanzenzelt. Das Belüftung’s Set ist mit einem Rohrlüfter und Aktivkohlefilter ausgestattet, sodass unerwünschte Gerüche rückstandslos beseitigt werden. Zusätzlich wird durch die Lüftung, die entstehenden Temperaturen der Lampe, fast vollständig abgeführt.

Für die Beleuchtung wird in so einem Set meistens eine 400 Watt NDL verwendet die etwa 58.000 Lumen leisten kann. Befeuert wird sie von einem MH & NDL fähigem Vorschaltgerät. Natürlich liegen die wichtigsten Zubehör Artikel wie Kabel oder Zeitschaltuhr meistens immer bei. Für Anfänger mit etwas mehr Erwartungen und einen praller gefüllten Geldbeutel empfiehlt sich mehr Watt oder ein Growbox Komplettset LED.

Growbox Komplettset LED klein 60×60

Gerade auf kleinen Anbauflächen sind LED Lampen extrem zu empfehlen. Früher hatten kleine Plantagen durch die NDL’s fast keine Chance stabile Erträge zu liefern. Durch die hohe Abwärme der Lampen, haben die Pflanzen es schwer Blüten zu bilden. Die LED Technik hat durch ihre hohe Effizienz weniger Abwärme, was zum Beispiel bei 60×60 Homeboxen zu einem Klasse Ergebnis führt.

Die Hochwertigen Komponenten in einem solchen Set sind zwar meistens viel Teurer, als herkömmliche Homeboxen, aber so lässt sich ein sehr kleiner Grow problemlos Realisieren. Zeitschaltuhren, Kabel und Blumentöpfe liegen wie bei jedem Growbox Komplettset LED bei. Das sorgt für einen stressfreien Cannabis Anbau, denn man muss sich am Anfang um nichts mehr kümmern.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

5 € teures E-book sichern

100 % Kostenloses E-Book "Mein erster Innenanbau". Folge uns noch heute!
Email address
Secure and Spam free...